Image

Im Zuge unseres stetigen starken Wachstums suchen wir zur Unterstützung unseres Teams zum baldmöglichsten Eintritt einen

Maschinenführer im Technikum (m/w/d)

Wir, die RÜHL PUROMER GmbH, sind ein traditionsreiches Familienunternehmen der chemischen Industrie und Teil der RÜHL-Unternehmensgruppe mit insgesamt rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als mittelständischer Hersteller von Polyurethan-Reaktionskunststoffsystemen bedienen wir die unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen – vom Automobilbau über die Medizintechnik sowie den Sport- & Freizeitbereich bis hin zur Bauindustrie. Getreu unserem Motto „PUre Vielfalt“ liegen unsere Stärken vor allem in der Entwicklung, dem ganzheitlichen technischen Support und dem Vertrieb besonderer und innovativer Materiallösungen für unseren breiten und stetig wachsenden Kundenstamm – und dies seit mehr als 50 Jahren. Kollegiales Miteinander intern und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie mit Lieferanten, Hochschulen und Partnern angrenzender Bereiche wie dem Maschinenbau sind für uns selbstverständlich. Unser Ziel ist es, immer ein bisschen mehr zu bieten als unser Kunde erwartet.

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Maschinenversuchen im Bereich Anwendungstechnik, Anwendungstechnische Entwicklung und Kundenprojekte
  • Umsetzung von Abmusterungen und Kleinserien für Kunden
  • Verantwortung für die Einrichtungen im Technikum, vorbeugende Wartung der Anlagen, Einhaltung von behördlichen Auflagen
  • Mitarbeit an Entwicklungsaufträgen und -projekten sowie Kundenaufträgen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Bedienung von Produktionsmaschinen, insbesondere im Spritzgussbereich, von Vorteil
  • Gewissenhaftes Arbeiten an der Anlage
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Staplerführerschein von Vorteil
  • Kenntnisse in MS Office
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer 38,5-Stunden-Woche
  • Angenehmes Miteinander in einem sympathischen Team im inhabergeführten Familienunternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Anforderungen entsprechende Vergütung mit zusätzlichen Entgeltbausteinen
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (bAV)
  • Individuelle Einarbeitung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vorsorge- und Beratungsangebot durch den Betriebsarzt
  • Obst, Wasser und Kaffee kostenfrei

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Referenznummer 202403/PU/MF.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung